28. Juli 2015


Soziales und Gesellschaft

Singen für den guten Zweck

Am Montag startete der Kinderschutzbund Passau mit einem neuen Projekt. Auf Schloss Freudenhain nehmen 11 Kinderchöre aus Passau und der Region Lieder für eine Weihnachts-CD auf.

Alle 11 Chöre werden im Laufe der Woche ihre Lieder unter der Leitung von Maximilian Maier aufnehmen. Im Mittelpunkt steht der gute Zweck.

Der Erlös geht zu 100 % an den Kinderschutzbund. Die CD wird Ende September fertig sein. Das Booklet wird von den Kindern selbst entworfen. Zu kaufen gibt es die Weihnachts-CD beim Kinderschutzbund und in ausgesuchten Einzelhandelsgeschäften.



Oben