8. Juni 2017


Flüchtlinge

Sinkende Zahl von Flüchtlingen

Nach Angaben des Bayerischen Staatsministerium kamen in den ersten fünf Monaten 8.980 Flüchtlinge in den Freistaat. Im vergangenen Jahr waren es im Vergleichszeitraum fast 15-mal so viele: über 132 000 Flüchtlinge registrierte das bayerische Sozialministerium. Gründe für die zurückgehende Flüchtlingszahlen ist die Schließung der so genannten Balkanroute. 2015 zählte die Bundesrepublik noch rund 890.000 Asylsuchende. Trotz der rückläufigen Flüchtlingszahlen will der Freistaat die Grenzkontrollen nach Österreich beibehalten.



Oben