29. Juli 2014


Passau

Spatenstich

Die Kläranlage der Stadt Passau erhält ein neues Vorklärbecken. Dadurch wird das Abwasser mechanisch vorgereinigt.

Bereits im Herbst dieses Jahres soll das rund 40 auf zehn Meter große Becken fertig gestellt werden. Im Frühjahr 2015 kann das Vorklärbecken voraussichtlich in Betrieb genommen werden. Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 1,4 Millionen Euro.



Oben