20. Juli 2016


Ortenburg

Spenden für Wildpark

Nachdem schwere Unwetter Mitte Mai die Region Ortenburg und den dortigen Wildpark schwer getroffen haben, erhalten die Parkbetreiber rund 11.500 Euro an Spendengeldern. Damit sollen die Baggerarbeiten, Materialkosten, Wegbefestigungen und Reparaturen an Zäunen und Gehegen finanziert werden. Nach dem starken Unwetter wurde der Sachschaden auf rund 100.000 Euro geschätzt. Ein Großteil davon wurde bereits beseitigt, um den Parkbetrieb aufrecht erhalten zu können.



Oben