20. Oktober 2014


Familie

Spendenaktion

Der Verein „Mia fia Di“ hat am Samstag ein Benefizfest in Passau-Grubweg veranstaltet. Im Mittelpunkt stand dabei die kleine Lena, die nach einem Autounfall schwerbehindert ist. Um die 10-Jährige und ihre Familie zu unterstützen, haben sich Privat- und Geschäftsleute zusammengefunden und einen Verein gegründet. Die Anteilnahme am Schicksal der Grubweger Familie wurde auch am Benefizfest am Samstag sichtbar. Für die Organisatoren überwältigend.

Rund 20.000 Euro kamen am Ende zusammen, mit dem Geld soll zum Beispiel ein behindertengerechtes Auto gekauft werden.

 



Oben