9. Dezember 2013


Allgemein

Spendenaktion

Im Jugendzentrum Zeughaus in Passau wurde getüftelt und geschraubt um alte Fahrräder wieder einsatzbereit und verkehrstauglich herzurichten. Die Idee dazu hatten die Mitglieder der Besserwisser Genossenschaft und des Asylkaffees. Die beiden ehrenamtlichen Organisationen luden zu einem Schraub und- Begegnungsnachmittag ein. 45 Fahrräder wurden so vor der Verschrottung bewahrt und die Fahrräder dann hilfsbedürftigen Menschen zur Verfügung gestellt. Mehr über diese Aktion berichten wir in der Sendung Treffpunkt Degenhart.


Oben