15. April 2015


Allgemein

Sperrung der B 12

Am Mittwoch haben bei Straßkirchen Sanierungsarbeiten am Asphalt und an einer Brücke der B12 begonnen. Deshalb ist die Bundesstraße zwischen Kastenreuth und Straßkirchen Nord für etwa zwei Wochen nicht befahrbar. Die Arbeiten sind aus Gründen der Verkehrssicherheit und zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse dringend notwendig, da die Straße örtlich stark geschädigt ist, so das Staatliche Bauamt Passau.

Das ist die zweite Vollsperrung der B 12 innerhalb kurzer Zeit.

Um einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten wird auch samstags gearbeitet.

In beiden Richtungen wird großräumig umgeleitet, zum Beispiel über die B 85.



Oben