13. Oktober 2017


Ausbildung und Fortbildung

Spielerisch Technik erkunden

Im Rahmen der MINIPHÄNOMENTA können die Kinder der Kunstgrundschule Haidenhof in Passau derzeit an 52 Experimentierstationen technischen und naturwissenschaftlichen Phänomenen auf den Grund gehen. Am Donnerstag konnten neben den Kindern auch die Eltern die einzelnen Stationen ausprobieren und sich von den Phänomenen begeistern lassen. Die MINIPHÄNOMENTA in Bayern ist eines von 16 Angeboten und Projekten der Bildungsinitiative Technik – Zukunft in Bayern 4.0. Pro Schuljahr nehmen bis zu zwölf Schulen aus allen Regierungsbezirken daran teil.



Oben