18. Juli 2014


Passau

Spitzenreiter

Mit 27,3 Pannen pro 10000 Einwohner landet die Stadt Passau auf Platz eins der KFZ-Pannengebiete in Deutschland. Goslar mit 22,2 Pannen und Würzburg mit 20,7 Pannen folgen danach. Das hat die Europ Assistance Versicherung in Zusammenarbeit mit der Hochschule RheinMain ermittelt. Dabei hat die Versicherung 56.000 Datensätze aus dem vergangenen Jahr herangezogen. Laut des wissenschaftlichen Begleiters der Studie, verweist die erhöhte Pannenhäufigkeit auf eine für Touristen attraktive Stadt oder Region. Daher kann man den Platz eins im Pannenaltas als Kompliment verstehen.



Oben