30. Juli 2015


Soziales und Gesellschaft

Sportlich Helfen

Martin und Johannes Peter liefen für den guten Zweck über fünf Gipfel des Bayerwalds. Am Samstag starteten die Beiden für „Sportlich helfen e.V.“. Ihre Route führte vom Arber zum Falkenstein, über den Rachel, zum Plattenhausriegel und über den Lusen. Endstation war der Marktplatz in Waldkirchen.

Am Ziel meinte Martin Peter auf die Fragen der Presse: „Über Höhenmeter oder Entfernungskilometer habe ich mir nie Gedanken gemacht. Denn die Berge und den Weg des Lebens kann man auch nicht im voraus berechnen.“ Die benötigten 9000€ wurden nicht erreicht. Spenden sind aber unter der eingeblendeten Bankverbindung weiterhin möglich.

Kontonummer für Spenden 216666, VR-Bank 74090000



Oben