28. Juli 2017


Sport

Sportlicher Erfolg

Am vergangenen Wochenende konnte sich der Bogenschütze Josef Eimannsberger von den Ohe Tal Schützen aus Aicha vorm Wald für die Deutschen Meisterschaften in Hallbergmoos qualifizieren. Wie berichtet konnte er sich im Mai bei den 40. Niederbayerischen Meisterschaften Bogenschießen im Freien gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Auf dem heimischen Schießplatz gewann er den ersten Platz in der Disziplin Recurve Herren. Bei den Bayerischen Meisterschaften belegte er dann den sechsten Platz und qualifizierte sich so für die nächste Runde. Die Deutschen Meisterschaften in Hallbergmoos werden am letzten Augustwochenende veranstaltet. Dabei hofft Josef Eimannsberger, sich zumindest in das vordere Drittel zu schießen.



Oben