7. Februar 2014


Neuburg am Inn

Standortsuche

Die Gemeinde Neuburg am Inn wartet weiter auf die Nachricht, ob der geplante Digitalfunksendemast im Neuburger Wald bei Kopfsberg errichtet werden soll. Man habe bereits mehrmals bei der Betreibergesellschaft Telent in München nachgefragt, so Werner Wagner, geschäftsleitender Beamter der Gemeinde Neuburg am Inn. Nachdem Telent noch einen alternativen Standort 900 Meter östlich prüft, hätte man sich bisher noch nicht final entschieden. Das soll spätestens bis Ende Februar geschehen. Danach müsse die Betreibergesellschaft erst einmal einen Bauantrag bei der Gemeinde Neuburg am Inn stellen, so Werner Wagner weiter. Der aktuellen Stimmungslage sei zu entnehmen, dass der Gemeinderat das Baugesuch wohl ablehnen werde.



Oben