27. Januar 2014


Allgemein

Starke Leistungen aus einem starken Landkreis

Am Donnerstag veranstaltete der Landrat des Landkreises Passau Franz Meyer einen Tag der Betriebe. Zusammen mit einer Abgeordnetengruppe besichtigte er zunächst das Teilezentrum von Automobile Hofbauer in Aicha vorm Wald. Über 60.000 Teilepositionen, das sind weit über 300.000 Kfz-Teile, sind hier auf Lager. Anschließend auf dem Tagesplan: ein Besuch bei dem Ingenieurbüro EME-SLR in Eging am See. Engineering, 3D-Messtechnik und Energiemanagement – hier werden unter anderem Entwicklungen für Serien, Produktions- und Fertigungstechnik sowie Motoren durchgeführt.

Die angegliederte SLR Tooling kann Gießereimodelle und Formen vom CAD Programm direkt auf CNC Maschinen fertigen. Eine entscheidende Bedeutung für die Entwicklung der Wirtschaftsregion Passau hat der Gesundheitstourismus. Eines der stärksten Reiseziele der Republik ist Bad Füssing mit jährlich 2,5 Millionen Übernachtungen.



Oben