26. März 2018


Baustelle

Start der Baumaßnahmen

Am Montagvormittag haben die Straßenbauarbeiten in der Niederharter Straße in Schalding links der Donau begonnen. In den kommenden drei Wochen wird diese zwischen der Abzweigung Schalterner Straße bis zum Sportgelände halbseitig gesperrt sein und die Strecke ist nur mit PKW befahrbar. Wie bereits berichtet, ist der LKW-Verkehr in der Niederharter und Kirchberger Straße seit letzter Woche eingeschränkt. In der Zeit der Baumaßnahmen ist die Niederharter Straße für LKW über 7,5 Tonnen nicht befahrbar. Im Anschluss folgt wegen Asphaltierungsarbeiten eine einwöchige Vollsperrung zwischen der Hausnummer 14 und dem Sportgelände Schalding links der Donau.



Oben