2. August 2018


Landkreis Freyung-Grafenau

Start der Bewerbungsphase

Ab sofort können sich alle Freiwilligen Feuerwehren in Ostbayern für den ostbayerischen Feuerwehrpreis 2018 bewerben. Prämiert werden Projekte und Ideen, die zur Mitgliedergewinnung beitragen. Ebenso können Bewerbungen, die das gesellschaftliche Engagement der Feuerwehren darstellen, eingereicht werden. Die Bewerbungsphase endet am 30. September 2018. Die Regierungspräsidenten von Niederbayern und der Oberpfalz, Olaf Heinrich und Axel Bartelt, übernehmen erneut die Schirmherrschaft. Der ostbayerische Feuerwehrpreis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert. Der erstplatzierte Verein erhält dabei eine Spende in Höhe von 5.000 Euro. Die Bewerbungen können unter der Internetseite www.ostbayerischer-feuerwehrpreis.de eingereicht werden.



Oben