8. Oktober 2014


Eggenfelden

Steigerung

Mit 17:6 Stimmen hat der Stadtrat Eggenfelden die Erhöhung des Wasserpreises beschlossen.  Laut Medienberichten wird ein Kubikmeter Wasser demnach um fünf Cent teurer. Das bedeutet einen neuen Preis von 1,70 Euro. Ein Haushalt mit einem Verbrauch von rund 150 Kubikmetern Wasser pro Jahr zahlt somit rund zwei Euro mehr. Als zweite Komponente wird die jährliche Grundgebühr von 35 auf 50 Euro erhöht. Der Beschluss tritt ab dem 01. Dezember in Kraft. Abgestimmt wurde auch über die Frage, was mit dem zusätzlichen Überschuss der Stadtwerke aus dem letzten Jahr gemacht werden soll. Der Profit wird an die Gesellschafter ausgezahlt.



Oben