5. November 2014


Allgemein

Sterne aus Aicha vorm Wald für den Kölner Dom

Der Kölner Dom, das weltweit bekannteste kirchliche Bauwerk in Deutschland. Millionen Besucher kommen jährlich und bestaunen den gotischen Kirchenbau. Seit 1996 zählt der Kölner Dom zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der Kölner Dom zählt zu den weltweit größten Kathedralen im gotischen Baustil. Der Baubeginn war im 13. Jahrhundert, aber erst im 19. Jahrhundert nach jahrhunderte langem Baustopp wurde er vollendet. Doch ein Baustillstand herrscht bei einem solchen Bauwerk nie. So ein riesiges Gebäude verlangt innen wie außen eine stetige Renovierung. Das kostet Geld das nicht immer so reichlich vorhanden ist wie es gebraucht wird.



Oben