30. Dezember 2014


normal

Sternsingeraktion eröffnet

Ab heute sind sie wieder unterwegs, die Sternsinger wie sie landläufig genannt werden. Biblisch, die drei Weisen aus dem Morgenland. In der Diözese Passau wurden sie von Bischof Stefan Oster im Rahmen einer Segensandacht im Passauer Stephansdom ausgesandt. In den Pfarrgemeinden des Bistums werden rund fünf bis sechs Tausend von ihnen an die Türen klopfen, ihr Gebet oder ihr Lied vortragen und die Buchstaben C+M+B+2015 für „Christus Mansionem Benedica – Christus segne dieses Haus“ anbringen. In diesem Jahr steht die Aktion unter dem Motto „Segen bringen. Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit!“



Oben