10. April 2014


Allgemein

Stillstand

Auf der Donau verkehren derzeit keine Güterschiffe. Grund dafür ist neben regelmäßigen Sperrungen der Schleusen für Wartungsarbeiten das Niedrigwasser. Das sei laut Wasser und Schifffahrtsamt Regensburg für den Monat April extrem niedrig.

Durch den milden Winter könnte in nächster Zeit das ausbleibende Schmelzwasser die Lage weiter verschärfen.

Zunächst aber können die Schlepper ab 17. April ihre Fahrt wieder aufnehmen. Dann werden die Schleusensperren wieder aufgehoben.



Oben