11. Mai 2018


Landkreis Passau

Straßensperrung

Ab kommenden Montag wird die B12 bei Passau im Bereich Mollnhof saniert. Die Maßnahme soll in zwei Phasen von Mitte Mai bis Anfang Juni durchgeführt werden. Von 14. bis 27. Mai muss die B12 zwischen der Autobahnanschlussstelle Passau Mitte und der Pionierstraße gesperrt werden. Von 28. Mai bis 3. Juni wird die Vollsperrung bis zur Steinbachstraße verlängert. Die Vertreter des Staatlichen Bauamts Passau erklärten, dass die Sanierung der Fahrbahndecke unaufschiebbar sei. Gravierende Schäden in der Bausubstanz seien das Hauptproblem. Die Autobahnauffahrt bleibt jedoch befahrbar. Es wird mit Nachdruck darauf hingewiesen, die ausgeschilderten Umleitungen zu nutzen und auf keine Schleichwege durch Wohngebiete auszuweichen.



Oben