16. April 2014


Allgemein

Streik an Autobahnraststätte

Die Autobahnraststätte Donautal-Ost blieb heute zwischen vier und zwölf Uhr Vormittag geschlossen. In diesem Zeitraum haben die derzeit rund 40 Mitarbeiter ihre Arbeit niedergelegt. Ab etwa acht Uhr hat der Standortleiter mit seiner Frau die Tankstelle in Betrieb genommen, erst mittags kehrten die Beschäftigten an ihren Arbeitsplatz zurück. In der sechsten Verhandlungsrunde fordert die Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten erneut den erstmaligen Abschluss eines Lohn- und Manteltarifvertrags. Neueingestellte Beschäftigte erhalten beim Autogrillstandort Donautal-Ost einen Stundenlohn von 8 Euro bei einer 40-Stundenwoche. Zuletzt hatte der Geschäftsführer von Autogrill Europa 8,50 Euro pro Stunde angeboten. Die Gewerkschaft rechnet mit keiner Einigung. Ein Erfolg sei erst im Sommer während der umschlagreichsten Zeit abzusehen, so der Verhandlungsführer gegenüber TRP1.

 



Oben