27. August 2014


Allgemein

Stroke Unit zertifiziert

Jährlich ereignen sich in Deutschland ca. 250.000 Schlaganfälle. Der Schlaganfall verursacht mit Abstand die häufigsten bleibenden Behinderungen im Erwachsenenalter. Ein Drittel aller Schlaganfälle endet sogar  tödlich. Er ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Schnelleinsetzende Diagnostik, Therapie und Frührehabilitation können diese Risiken verringern oder sogar vermeiden. Wichtig dabei ist, ein schnelles Erkennen des Schlaganfalles und eine schnellst- und erstmögliche Behandlung in einer Klinik. Dafür sind extra geschaffene Stroke unit Abteilungen zuständig. Im Klinikum Passau erhielt diese Station nun die Zertifizierung.



Oben