21. Dezember 2018


Eging am See

Stromversorgung für die Region

Am Donnerstag ist in Eging am See das neue Schalthaus vorgestellt worden. Damit hat die Bayernwerk Netz GmbH die Netzinfrastruktur in der Region optimiert. Der Neubau ermöglicht es ferner, der Bevölkerung mehr Strom aus erneuerbaren Energien zur Verfügung zu stellen. Ein weiterer großer Vorteil der Einrichtung besteht in seiner kompakten Bauweise.
Zudem stellt die Energieversorgung eine gemeindeübergreifende Angelegenheit dar.
Darüber hinaus profitieren von der Maßnahme sowohl die Bevölkerung als auch die Landschaft. So wurden etwa die einst oberirdischen Leitungen unter der Erde verlegt. Dadurch sinkt auch die Strahlenbelastung in der Region deutlich.



Oben