8. Mai 2015


Passau

Süddeutsche Meisterschaft im Modernen Fünfkampf

Am Freitag traten in Passau 10 Reiter der Junioren und der A-Jugend zum Wettkampf an. Dabei galt es, einen Hindernisparcour möglichst schnell und fehlerfrei zu meistern. Die Reiter konnten maximal 300 Punkte erreichen. Die Veranstaltung bildete einen Teil der süddeutschen Meisterschaft im modernen Fünfkampf. Er umfasst die Einzeldisziplinen Reiten, Schwimmen, Fechten, Laufen und Schießen. Am Samstag werden sich die Teilnehmer in den vier anderen Sportarten beim Haus der Jugend in Passau messen. Die jeweils erzielten Punkte der einzelnen Disziplinen werden miteinander addiert. Ein Sieger kann erst nach Abschluss aller Wettkämpfe gekürt werden.



Oben