16. Januar 2015


normal

Tag der offenen Tür im Mathematikmuseum

Zauberwürfel, geometrische Spiele und mathematische Maschinen aus der Zeit bevor es Computer gab. Am Freitag hat das Passauer Mathematikmuseum an der Universität einen Einblick in die Rechenkunst gegeben. Mittlerweile sind im Mathematikmuseum rund 150 Exponate aus ganz verschiedenen Bereichen ausgestellt. Das Museum gibt es seit dem Jahr 2012. Dabei kümmern sich Professoren in Zusammenarbeit mit den Studierenden regelmäßig um neue Ausstellungsstücke.



Oben