7. Mai 2014


Passau

Tag des Baumes

Zu diesem Anlass haben die Schüler der Grundschule St. Anton in Passau am Mittwoch eine Traubeneiche gepflanzt – den Baum des Jahres 2014. Die Traubeneiche kann bis zu vierzig Meter hoch und 1000 Jahre alt werden. Zur Verfügung gestellt wurde der Baum von der Stadtgärtnerei Passau. Bereits seit 1952 wird der „Tag des Baumes“ in Deutschland gefeiert. Die Menschen sollen dadurch jedes Jahr an die Bedeutung des Waldes erinnert werden.



Oben