2. Dezember 2014


Aidenbach

„Technik Rallye“

Schülerinnen und Schüler der Aidenbacher Mittelschule haben am Montag an der „Technik-Rallye“ teilgenommen. An mehreren Stationen eines Parcours konnten sich die Schüler mit verschiedenen handwerklichen Tätigkeiten auseinander setzen. Michael Stoß und Martin Hillebrand erklärten den Schülern wie man richtig Holz sägt, Schrauben bohrt oder Schlüsselanhänger fertigt. Ziel der „Technik-Rallye“ ist es, eventuelle Berührungsängste bei Jugendlichen gegenüber Technik und Handwerk abzubauen. Außerdem sollen die jungen Leute Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten entwickeln.



Oben