15. Mai 2014


Naturwissenschaft und Technik

Technikwettbewerb

Die wissenswerkstatt Passau war am Donnerstag Austragungsort des regionalen Vorentscheids zur World Robot Olympiad. Acht Teams in zwei unterschiedlichen Alterklassen kämpften mit ihren selbstgebauten Legorobotern um den Einzug in das Deutschlandfinale am 14. Juni in Dortmund. Ziel war es auf einem Kurs verschiedene Aufgaben mit den Robotern zu bewältigen  und möglichst viele Punkte zusammeln.. Zwischen den insgesamt vier Runden durften die jungen Nachwuchstüftler ihre Geräte verbessern. Dabei wurde mit neuester High-tech gearbeitet. Die Teams stammten aus verschiedenen Schulen aus der Region. Auch die wissenswerkstatt  selbst hat ihr eigenes Team. Das Endfinale wird im November in Moskau ausgetragen.

 



Oben