10. November 2016


Naturwissenschaft und Technik

Technologie für die Zukunft

Die Vernetzung intelligenter Energienetze und die Speicherung erneuerbarer Energien – das sind die großen Herausforderungen der Zukunft. Wie man diese Aufgaben lösen kann, diskutierten am Dienstag Vertreter aus Politik, Forschung und Wirtschaft im Technologiezentrum Energie in Ruhstorf an der Rott.Die Faktoren Globalisierung, Digitalisierung, demografische Entwicklung und der Klimawandel verändern die Wirtschaft, so der Staatssekretär. Gerade deshalb müsse das Wirtschaftsministerium vor allem kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen, damit sie auf dem Markt bestehen können. Die Technologieförderung im ländlichen Raum spielt dabei eine erhebliche Rolle. Das Passauer Land sei eine Wirtschaftsregion mit starkem Innovationscharakter, so Landrat Franz Meyer. Forschungseinrichtungen wie das Technologiezentrum in Ruhstorf tragen dazu maßgeblich bei.



Oben