23. März 2017


Naturwissenschaft und Technik

Teilnehmer von „Jugend Forscht 2017“ ausgezeichnet

Am Donnerstag wurden die 17 Teilnehmer des niederbayerischen Regionalwettbewerbs von „Jugend Forscht“ und „Schüler Experimentieren 2017“ des Gymnasiums Vilshofen von Landrat Franz Meyer und Vilshofens Bürgermeister Florian Gams geehrt. Der Landrat sicherte zudem auch weiterhin finanzielle Unterstützung künftiger Projekte zu, damit die Schüler weiter forschen können. Mit insgesamt zwei ersten, einem zweiten und einem dritten Platz bei „Jugend Forscht“, zwei Sonderpreisen, sowie einem ersten und zwei zweiten Plätzen in der Kategorie „Schüler Experimentieren“ wurde das Gymnasium Vilshofen zudem als erfolgreichste Schule in Niederbayern ausgezeichnet.



Oben