7. November 2014


Baustelle

Tempolimit auf A3 aufgehoben

Die Autobahndirektion Südbayern hat die Bauarbeiten auf der A3 zwischen der Anschlussstelle Straubing und der Rastanlage Bayerischer Wald abgeschlossen. Jetzt heißt es also wieder „freie Fahrt“ in Richtung Passau auf der Strecke zwischen Regensburg und Deggendorf. Mit Ende der Fahrbahnerneuerung wurden auch die Geschwindigkeitsbeschränkung und das LKW-Überholverbot in diesem Bereich aufgehoben. Mit dem Bauabschnitt endet die letzte Sanierungsmaßnahme zwischen Regensburg und Passau für das Jahr 2014. Im kommenden Jahr wird unter anderem der A3-Abschnitt zwischen Pocking und Suben erneuert.



Oben