27. Februar 2015


Philippsreut

Termin für Neuwahlen steht

Am Sonntag den 10. Mai wird der Gemeinderat von Phillipsreut neu gewählt. Das hat das Landratsamt Freyung-Grafenau am Donnerstag in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Wie berichtet muss nun der gesamte Vorgang der Gemeinderatswahl inklusive der Nominierung der Kandidaten wiederholt werden. Einer Philippsreuter Bürgerin war bei der Kommunalwahl 2014 wie berichtet Wahlbetrug nachgewiesen worden. Da die Abstände zwischen verschiedenen Kandidaten sehr gering waren, muss die Gemeinderatswahl nun wiederholt werden. Die Wahl des Bürgermeisters bleibt aber gültig. Hier war das Ergebnis eindeutig.



Oben