9. Januar 2017


Aicha vorm Wald

Teilschließung bei STF

Seit Anfang des Jahres sind Bereiche der STF Recycling GmbH in Aicha vorm Wald stillgelegt worden. Grund dafür sei eine fehlende Genehmigung nach dem Emissionsschutz-Gesetz für verschiedene Betriebsteile, so Birgit Bachl, Pressesprecherin am Landratsamt Passau. Seit mehr als drei Jahren habe die Firma die Auflagen zum Teil nicht eingehalten. Um den Betrieb wieder aufnehmen zu können, habe das Unternehmen nun die Möglichkeit, genehmigungsfähige Unterlagen einzureichen und die Vorgaben umzusetzen. Trotz mehrmaliger TRP1-Nachfrage wollten sich die Verantwortlichen der STF Recycling GmbH dazu nicht äußern.



Oben