20. November 2014


Allgemein

Thermalwasser-Import abgelehnt

In Bad Füssing wird es kein österreichisches Thermalwasser geben. Das hat der Zweckverband des Kurorts beschlossen. Zwei örtliche Unternehmer hatten angeboten, das günstigere Wasser aus dem Nachbarland an Hotels zu liefern. Wegen des Alleinstellungsmerkmals des Bad Füssinger Thermalwassers sind aber die Zweckverbandsmitglieder, Hoteliers, Landrat Franz Meyer sowie Bürgermeister Alois Brundobler gegen den Import.



Oben