9. Oktober 2017


Passau

Thomas Philipps Sonderposten Markt

Endlich ist der Herbst da – es wird gebastelt, gebohrt und gearbeitet – egal ob im Garten oder im Haus. Das bedeutet natürlich Shopping im Baumarkt. Seit dem 18. September gibt es genau für solche Vorhaben einen Thomas Philipps Sonderposten-Markt in Passau. Thomas Philipps bietet attraktive Produkte mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Auf den 2.000 Quadratmetern können Kunden stöbern und dabei aktuelle Trends erfahren. Dabei ist den Mitarbeiten von Thomas Philipps die Versorgung mit Artikeln des täglichen Bedarfs besonders wichtig. Deshalb gibt es jede Woche verschiedene Rabattaktionen in dem Sonderposten-Markt. Wer sich von den mehr als 18.000 preisgünstigen Artikeln selbst überzeugen möchte, der sollte in der Prachatitzer Straße 1 vorbeischauen.
Gute Erreichbarkeit und ein anspruchsvolles Sortiment. Das zeichnet den neuen Thomas-Philipps-Sonderposten-Markt in Passau aus. Egal ob bereits lange geplant oder spontane Eingebung, hier gibt es alles, was das Handwerker-Herz begehrt – und vieles mehr.



Oben