22. Dezember 2015


Tiere

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Ein kuscheliges Haustier steht vor allem bei Kindern auf dem Wunschzettel für Weihnachten ganz weit oben. Doch was am Weihnachtsabend mit großer Begeisterung angefangen hat, endet leider oft wieder im Tierheim.Die Pflichten, die mit dem neuen tierischen Familienmitglied verbunden sind, werden vielen Menschen im Alltag schnell wieder lästig.Um das zu vermeiden, vermitteln viele Tierheime über Weihnachten keine Tiere. Auch das Tierheim in Buch gibt vom 20. Dezember bis zum 10. Januar keine Tiere ab.Wenn man trotzdem etwas „Tierisches“ unter den Christbaum legen möchte, kann man zu einem Buch über das Lieblingstier oder Zubehör für bereits vorhandene Haustiere greifen.



Oben