13. März 2017


Passau

Tödlicher Verkehrsunfall

Am Samstag ereignete sich auf der B 85 auf Höhe Patriching ein schwerer Verkehrsunfall bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Gegen 11 Uhr bog ein 73-jähriger VW-Fahrer aus dem Landkreis Passau von Fatting her kommend nach links auf die B 85 Richtung Passau ab. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Land Rover, der in Richtung Grafenau unterwegs war. Durch den Aufprall wurde der VW-Fahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die 68-jährige Beifahrerin, sowie der 25-jährige Land-Rover-Fahrer wurden mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum Passau gebracht. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen.



Oben