30. November 2015


Pfarrkirchen

Tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Am Montagmorgen ereignete sich auf der B388 bei Degernbach ein schwerer Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher überholte in einem roten Mazda von Richtung Bad Birnbach kommend einen PKW. Die entgegenkommende Fahrerin eines Opel Corsas versuchte auszuweichen. Dabei wurde sie in den Gegenverkehr geschleudert und kollidierte frontal mit einem Citroen. Die 65-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Alle Unfallbeteiligten waren in ihren Fahrzeugen angeschnallt. Der Mann, der den Unfall verursachte beging Fahrerflucht. Um 12 Uhr mittags stellte sich der mutmaßliche Unfallverursacher bei der Polizeiinspektion Pfarrkirchen. Ein durchgeführter Drogentest bei dem 19-Jährigen verlief positiv. Die Ermittlungen dauern an.



Oben