13. August 2014


Passau

Tourismus in Passau boomt

Immer mehr Touristen strömen in die Dreiflüssestadt. Die Übernachtungen sind um 14,6%, die Gästeankünfte um 12,6% angestiegen. Grund ist die langfristige Doppelstrategie der Stadt, mit  Neugestaltung und Sanierung der Sehenswürdigkeiten. Auch bei  Tagestouristen aus der Region steht die Stadt hoch im Kurs. Eine Umfrage in Oberösterreich ergab, dass 96% die Dreiflüssestadt als Tagesausflugsziel kennen. Die Stadt Passau rechnet auch in Zukunft mit Steigerungsraten. Die Hauptsaison dauert von Mai bis Oktober.



Oben