31. Oktober 2016


Passau

Tourismuszahlen steigen weiter an

Passau ist und bleibt ein beliebtes Urlaubsziel. Das bestätigen die aktuellen Tourismuszahlen, die bei der Sitzung für Wirtschaft, Markting und Arbeit am Dienstag in der Dreiflüssestadt präsentiert wurden. Ingesamt haben dieses Jahr bis August mehr als 203.000 Gäste aus alle Welt die Stadt besucht. Das entspricht einer Zunahme von 1,1% im Vergleich zum Vorjahr. Ein noch größerer Anstieg konnte bei den Übernachtungen verzeichnet werden: Die rund 378.000 Übernachtungen entsprechen im Vergleich zum Vorjahreszeitrum einer Zunahme von 12,3 %. Ausschlaggebend für die guten Resultate waren aber nicht nur der Zuwachs an ausländischen Gästen, sondern vor allem auch die zahlreichen Besucher aus Deutschland. Deren Anzahl stieg im Jahr 2016 um 13%.



Oben