16. Juni 2016


Hochwasser

Trauergottesdienst für Hochwasseropfer

Am kommenden Freitag wird für die Opfer der Hochwasserkatastrophe in der Stadtpfarrkirche St. Marien in Simbach am Inn ein Gedenkgottesdienst abgehalten. Aus diesem Anlass hat Ministerpräsident Horst Seehofer für Freitag Trauerbeflaggung an allen staatlichen Dienstgebäuden angeordnet. Außerdem wurden die Gemeinden, Landkreise und Bezirke sowie die übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts gebeten, in gleicher Weise zu verfahren. Bei der Unwetterkatastrophe Anfang Juni sind im Landkreis Rottal-Inn sieben Menschen ums Leben gekommen.



Oben