9. Mai 2014


normal

Treueid auf die Verfassung

Gut zwei Wochen vor seiner Weihe zum 85. Bischof von Passau hat Pater Stefan Oster am Donnerstag im Prinz Carl Palais in München den Eid auf die Bayerische Verfassung abgelegt. In seiner Rede betone Oster, der in der Verfassung festgehaltene Schutz der Jugend und der Familie liege ihm besonders am Herzen. Sorge bereite ihm die sittliche Verwahrlosung der Jugend durch die Medien. Ministerpräsident Horst Seehofer dankte in seiner Ansprache Oster für sein „Bekenntnis für Bayern“ und bot ihm seine „vertrauensvolle, persönliche Partnerschaft“ an. Als Bischof sei man „Weggefährte“, so Seehofer und wünschte ihm für seinen Weg als Bischof Kraft, Gesundheit und Gottes Segen.



Oben