22. August 2014


Allgemein

Überarbeitung

Die neu gewonnenen Freiflächen auf dem Vilshofener Stadtplatz werden weiter verschönert. Auf den bislang noch leeren Pflasterbereichen sollen Bäume, Blumentröge und Sitzgelegenheiten platziert werden. In Zusammenarbeit mit den gastronomischen Betrieben am Stadtplatz ändert sich voraussichtlich auch Verteilung der übrig gebliebenen Parkplätze. Diese verteilen sich zukünftig abwechselnd auf die beiden Seiten des Platzes. Damit einhergehend wird auch die Höchstparkdauer auf 30 Minuten begrenzt. Mit der Eröffnung des Parkhauses Bürg sind zum 1. August 16 Parkplätze auf dem Stadtplatz weggefallen.



Oben