25. August 2015


Baustelle

Überführungsbauwerk nimmt Form an

Die Bauarbeiten am Hundsdorfer Knoten schreiten voran. Seit Mittwoch wird an der Brücke der Kreisstraße PA40 gebaut. Die Staatsstraße wird dadurch laut Staatlichen Bauamt bis Mitte September gesperrt sein. Vor Ort wird der Verkehr über Thyrnau umgeleitet. Fährt man von Passau aus führt die Umleitung großräumig über die B12. Für dieses Jahr soll noch der Gehweg zwischen Thyrnau und Hundsdorf, der über die Brücke führt, fertig gestellt werden. 73.000 Euro plant die Gemeinde Thyrnau dafür ein. Für das Gesamtprojekt werden rund sechs Millionen Euro veranschlagt. Davon trägt der Freistaat Bayern die Hauptlast.



Oben