21. August 2014


Baustelle

Umbauprogramm

In diesem Jahr sollen 14 niederbayerische Städte und Gemeinden von dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm Stadtumbau West profitieren. Sie werden von Bund und Freistaat mit rund 7 Millionen Euro unterstützt. Die Fördergelder erhalten unter anderem Grafenau, Vilshofen und Obernzell. Grafenau erhält für die Sanierung der Altstadt 725.000 Euro. Die Vilshofener Innenstadt und der Ortsteil Pleinting werden für über 1,5 Millionen Euro umgestaltet. Der Ortskern Obernzells kann für 390.000 Euro saniert werden. Mit den Geldern werden Kommunen im ländlichen Raum unterstützt. Ziel der Investitionen ist meist die Stärkung der Ortszentren, aber auch Steigerung der Energieeffizienz.



Oben