7. Juni 2016


Baustelle

Unerwarteter Kostenanstieg

Die Umfahrung bei Hundsdorf wird deutlich teurer als ursprünglich erwartet. Die Ausgaben für das umfangreiche Projekt belaufen sich anstatt der geplanten 6 Millionen auf 10,7 Millionen Euro, so ein Vertreter des Staatlichen Bauamts Passau. Vor allem die schlechte Bodenbeschaffenheit im Bereich der Baustelle hätte demnach hohe Zusatzkosten verursacht. Seit knapp drei Jahren laufen die Bauarbeiten an der Hundsdorfer Umfahrung, die dieses Jahr fertiggestellt werden soll. Die ca. zwei Kilometer lange Baustelle ist das derzeit größte Projekt im Landkreis Passau und soll die Verkehrsqualität und Leistungsfähigkeit der viel befahrenen Staatsstraße verbessern.



Oben