23. Juni 2014


Katastrophen und Unfall

Unfall auf A3 sorgt für kilometerlange Staus

Am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr raste eine Frau aus Erlangen mit ihrem Wagen auf der A 3 zwischen Pocking und Passau-Süd in die Leitplanken. Sie wurde dabei leicht verletzt, das Auto stark beschädigt.  Die Leitplanke wurde auf eine Länge von 30 Metern eingebeult. Durch den Ferienrückreiseverkehr entstand auf der Autobahn ein Rückstau von sieben Kilometer.



Oben