18. August 2015


Mobilität und Verkehr

Unfall bei Race at Airport

Am Samstag wurde beim „Airport race“ in Vilshofen ein Streckenposten von einem Auto erfasst. Der Einweiser befand sich auf der Rennstrecke, um die Rückfahrt der Fahrzeuge zu organisieren, als er mit einem Safety Car kollidierte. Der 20-jährige aus dem Stadtgebiet Vilshofen verletzte sich dabei leicht. Er wurde ins Krankenhaus Vilshofen gebracht, wo er nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Der Sachschaden am Safety Car beläuft sich auf rund 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.



Oben