20. Juni 2018


Hutthurm

Unfall in Prag

Am Mittwochnachmittag ereignete sich gegen 15 Uhr ein Verkehrsunfall in Prag bei Hutthurm auf Höhe des Kindergartens. Der Fahrer wurde dabei leichtverletzt. Laut Beamten der Polizeiinspektion Passau geriet das Unfallfahrzeug durch Selbstverschulden des Fahrers in einen Graben und überschlug sich. Nähere Umstände waren bis Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Der Fahrer wurde leichtverletzt in das Klinikum Passau gebracht. Laut Anwohnern in der Nähe des Unfallortes, sei der Unfall eine Bestätigung dafür, dass Fahrzeuglenker, auf Höhe des Kindergartens oft mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs seien.



Oben