18. März 2014


Katastrophen und Unfall

Unfall mit Fahrerflucht

Weil ein bisher unbekannter Autofahrer mit seinem Wagen auf der B 12 auf Höhe Pocking entweder Wenden oder unachtsam auffuhr, stieß er mit dem Auto eines Kurgastes zusammen. Dabei wurde die Beifahrerseite eingedrückt auf der eine gehbehinderte Frau saß. Sie wurde von der Feuerwehr befreit und kam mit dem Schrecken davon. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Unfallverursacher flüchtete,  verlor aber sein Nummernschild mit Schärdinger Kennzeichen am Unfallort und dürfte bald ermittelt werden.



Oben